SV Harzfalke Tanne e.V.

Rückblickend haben wir in den letzten Jahren zusammen viel bewirkt und damit unseren Ort deutlich sichtbar aufgewertet und schöner gemacht. So wurde der abgängige Sportbungalow liebevoll wieder aufgebaut und die Turnhalle umfangreich saniert.

Auch wenn an uns allen die Corona - Krise sicher nicht spurlos vorüber geht, so haben wir uns in diesem Jahr doch wieder etwas vorgenommen.

Das Gelände rund um unseren Sportplatz in Tanne soll saniert werden. Neben dem neu entstehenden Beachvolleyballplatz werden die vorhandenen Anlagen, wie der Kleinfeldfußballplatz, die Rasenvolleyballfläche und die Fangnetze saniert, eine neue Platzbeleuchtung wird installiert, eine Zaunanlage zur Straße hin wird errichtet. Das übrige Gelände soll mit Bäumen bepflanzt und so ein kleiner Beitrag gegen das aktuelle Waldsterben geleistet werden. Für die Sportanlagen konnten wir noch einmal Fördermittel generieren. Doch diese sind eben stets mit einem Eigenanteil verbunden, der wieder aufzubringen ist. Daher möchten wir nun erneut um Eure, für uns aber nicht selbstverständliche, Unterstützung bitten.

Eure Spende könnt Ihr gerne auf unser Vereinskonto:

DE84 8105 2000 0360 0738 24 bei der Harzsparkasse unter dem Stichwort "Sportplatz" überweisen. Jeder EURO zählt!
Wenn Ihr eine Spendenquittung benötigt, meldet Euch bitte per Email oder gerne auch bei unserer Schatzmeisterin Ramona Nagel, Tel. 039457/983996.

Es besteht auch die Möglichkeit konkret das Pflanzen eines Baumes auf dem Gelände für eine Mindestspende von 100,00 € zu unterstützen. Auch die neue Zaunanlage bietet Platz für Eure Werbung, die wir ab einer Spende von 500,00 € zur Verfügung stellen. Sprecht uns bitte an!

Herzlichen Dank für Ihre erneute Unterstützung!
mit sportlichen Grüßen

SV Harzfalke Tanne e.V.
Der Vorstand

Vereinshistorie

Die Anfänge unseres Vereins reichen bis in die Zeit kurz nach dem Ersten Weltkrieg zurück. In den 1920er Jahren wurde der Winter-Sportclub Tanne gegründet. Im Jahre 1924 legten Hermann Kreutz, Heinz Burmeister, Heinrich Huwald, Fritz Bothe und Hermann Freystein den Grundstein für den späteren Wintersportverein. Als 1. Vorsitzender war lange Jahre Heinrich Huwald tätig. Unser Verein brachte es bald auf eine ansehnliche Mitgliederzahl und wurde hauptsächlich im Winter sehr aktiv. Er war dem Oberharzer Ski-Verband angeschlossen und damit auch dem Deutschen-Ski-Verband (DSV). So entwickelten sich in Tanne einige sehr gute Ski-Langläufer und Skispringer. Schon 1926 konnte eine 60m Schanze am Kapitelberg angelegt werden. In den 1930er Jahren leitete Heinz Burmeister den Verein. 1934 wurde eine Jugendsprungschanze im oberen Schützental gebaut.

Mit dem Zweiten Weltkrieg erlosch die Vereinsarbeit vorerst.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde unser Verein unter dem Namen "Ski-Verein Harzfalken" neu gegründet und von Heinz Burmeister und Wilhelm Sorge geleitet. Schon 1950 wurde eine neue 70m Schanze errichtet. Auf dieser Schanze wurden viele Schau- und Wettspringen veranstaltet, wobei die Ski-Springer Joachim Burmeister und Werner Freystein besonders hervortraten. Freystein stellte auch den Schanzenrekord mit einer Sprungweite von 70m auf. 1960 löste sich unser Verein auf und wurde zur BSG "Motor" Tanne umgewandelt.

Nach der Wende erfolgte noch 1990 die Neugründung unter dem alten Namen „Sportverein Harzfalke Tanne“. Unter diesem Namen besteht der Verein bis in die heutige Zeit. In den 1990er Jahren waren wir vor allem im Fußball auf Kreisebene sehr aktiv und wurden 1997 Kreismeister im Jugendfußball. Heute setzt sich unser Verein aus den Abteilungen Volleyball, Wintersport und Fußball zusammen.

Unser Vereinsheim

Das Haus wurde in Eigenregie durch unseren Verein von Grund auf neu aufgebaut.

Aktuelles aus dem Verein

12. Juli 2021

20. Tanner Volleyballturnier - eine Nachlese

Das 20. Volleyballturnier des SV Harzfalke Tanne war in vielerlei Hinsicht ein besonderes Turnier...
14. Juni 2021

Sportplatz nimmt Formen an

In den letzten Wochen hat sich am Tanner Sportplatz so einiges getan. Der Beachvolleyballplatz, d...

Impressionen vom 20. Tanner Volleyballturnier am 10. Juli 2021

Termine/Veranstaltungen

  • Fußball:

    Das Tanner Fußballturnier startete in seiner Eigenart als klassisches Freizeitturnier fürs Dorf. Bis zu 10 Mannschaften, wie Feuerwehr, Jugendklub, Harzklub und örtliche Unternehmen, wetteifern auf dem Kleinfeld um die Siegertrophäe. Hier trifft Alt auf Jung und Halbprofi auf Freizeitsportler. Über inzwischen mehr als 18 Jahre hinweg verlief das Turnier, trotz des durchaus vorhandenen sportlichen Ergeizes, fair und harmonisch. Die Siegerehrung findet traditionell im Rahmen eines kleinen Familienfestes statt. Inzwischen nehmen auch überregionale Freizeitmannschaften bis nach Magdeburg oder Zossen teil und sorgen damit für neue Impulse und frischen Wind.

  • Volleyball:

    Unser Volleyballturnier ist in seiner Form und Größe einzigartig im Oberharz. Das Freiluftvolleyballturnier findet ebenfalls auf dem Tanner Sportplatz statt. Gespielt wird auf eigens dafür hergerichteten Rasenplätzen in den Klassen Hobby- bzw. Freizeitmannschaften und Vereinsmannschaften. Dies gewährleistet in diesem technisch anspruchsvollen Sport eine möglichst große Bandbreite an Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Willkommen sind dabei Damen-, Herren- und Mixed-Mannschaften. Mit 12 bis 15 Teams können wir über 80 Teilnehmer zu unserem Sommerturnier, das seit 20 Jahren regelmäßig ausgetragen wird, begrüßen. 

    Kinder- und Jugendvolleyballturnier
    Ursprünglich aus der Not heraus geboren, hat sich auch dieses ausschließlich durch den Verein organisierte Kinder- und Jugendvolleyballturnier, zu einer festen Größe in der Region entwickelt. Die Sektion Volleyball ist seit Jahren ein Aktivposten, insbesondere auch in der Kinder- und Jugendarbeit. So trainieren bei uns regelmäßig nicht nur Kinder aus Tanne, sondern auch aus Benneckenstein, Hohegeiß und Braunlage. Durch unsere sicher landschaftlich reizvolle aber insbesondere beim Volleyballsport bestehende Randlage in Sachsen-Anhalt, ist es uns durch die erheblichen Anfahrtswege nicht möglich am regulären Spielbetrieb des VSVA teilzunehmen. Also haben wir kurzer Hand ein eigenes Turnier organisiert, das sich inzwischen großer Beliebtheit erfreut.

  • Wintersport:

    Der Tanner Skistaffeltag war über viele Jahre eine Skilanglaufveranstaltung für Freizeitsportler des Dorfes und der Umgebung. Hier wetteifern Gelegenheits,- Freizeit- und Profisportler von 8 bis 80 Jahren in der Loipe um den Erfolg. Die Struktur und der Ablauf dieser einzigartigen Sportveranstaltung sind speziell auf das Miteinander im Dorf zugeschnitten. So erfolgt die Staffeleinteilung in den Gruppen Familien, Kinder, Männer, Frauen und Ältestenstaffel. Aber nicht nur Lokal, sondern auch überregional war diese Veranstaltung außerordentlich beliebt, sodass nachträglich auch Gästestaffeln eingeführt wurden um auch „Nichttannern“ die Gelegenheit zum Mitmachen zu bieten. Leider konnte die Veranstaltung in den letzten Jahren aufgrund des Schneemangels und daraus resultierenden Terminkonflikten mehrfach nicht ausgetragen werden. Wir arbeiten aber mit Nachdruck daran, dies wieder zu ändern.

Kontakt & Sportplatz

  • SV Harzfalke Tanne e.V.
    c/o. Enrico Schmidt
    Kleine Bergstraße 16
    38875 Oberharz am Brocken                                                       
    OT Tanne

  • 039457 / 98151

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorstand

1. Vorsitzender

Enrico Schmidt

2. Vorsitzender

Mario Unger

Schriftführerin

Jana Unger

Kassenwart

Ramona Puse

Beisitzer

Steve Trittmacher

Martin Barsch

© Tanner Sprachrohr

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online