Das Jahr 2024

Alle Bilder der Woche

Günther Gundlach
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Günther Gundlach
Günther Gundlach

25. Mai 2024: Museums- und Brückentag

Nach Jahren der Sperrung wurde jetzt der Jungfernsteg offiziell wieder freigegeben. In den nächsten Monaten wird noch der angrenzende Weg instand gesetzt.

Fotos: Günther Gundlach

5. Mai 2024: Tanner Kuhball


Etwa 2.500 Gäste haben den Kuhball gefeiert. Geboten wurde neben dem Festumzug, auch ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt. 

Fotos: Günther Gundlach


Das Jahr 2023

Alle Bilder der Woche

Christian Resow
Christian
Christian
Christian
Christian
Günther Gundlach
Christian
Günther Gundlach
Christian
Günther Gundlach
Harzklub
Harzklub
Harzklub
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian

22. Juli 2023: 30 Jahre B(l)auwagen

Aus einem Bauwagen ist seit 1993 ein beliebter Treffpunkt von Jung und Alt geworden. 


24. Juni 2023: 22. Tanner Volleyballturnier

Am Turnier nahmen 15 Mannschaften aus Schierke, Dankerode, Tettenborn, Leipzig, Königshütte, Blankenburg, Sorge und Tanne teil. Profis und Amateure spielten in zwei Spielklassen.

17. Juni 2023: Wanderung "Widerwaage und Wasserregal"

Am 17. Juni 2023 ging die geführte Wanderung durch das Oberharzer Wasserregal östlich von Clausthal-Zellerfeld. Die Wanderfreunde aus Wildemann, Hannover und Tanne wanderten u.a. zum Hirschler Teich, zum Fortuner Teich, zum Polsterberger Hubhaus, am Dammgraben entlang und über das Huttal zur Huttaler Widerwaage und zum Entensumpf. 


3. Juni 2023: Wanderung "Grenztour mit Aussicht"

Am 3. Juni 2023 führte der Harzklub seine zweite geführte Wanderung durch. Diesmal ging es über den Harzer Grenzweg von Sorge vorbei am Ring der Erinnerung nach Hohegeiß. Durch den Waldwandel boten sich dabei neue, zum Teil unbekannte Ausblicke auf die Harzer Landschaft. 


14. Mai 2023: Tanner Kuhball mit Premiere

Der Sonntag vor Himmelfahrt steht in Tanne in jedem Jahr ganz im Zeichen des traditionellen Kuhballs. 

Der erste Austrieb der Herde auf die Weide nach dem oft sehr langen Wintern, wurde schon immer zünftig gefeiert. Am 14. Mai 2023 war es jetzt wieder soweit. An diesem Tag begingen die Tanner und ihre Gäste den Kuhball mit Viehaustrieb schon zum 30. Mal. 1993 wurde erstmals seit 1968 wieder eine Rinderherde durch den Ort getrieben. Damals musste man sich die Kühe noch von Bauer Wolfgang Beuse aus Wildemann leihen. Seit 1993 existiert der Kuhball in seiner heutigen Form und wird jährlich mit viel Aufwand und ausschließlich ehrenamtlich durch den Harzklub-Zweigverein Tanne e.V. und viele freiwillige Helfer organisiert.

Über 2.000 Besucher waren auch diesmal wieder in den Ort gekommen, um den langen Festumzug mit den zahlreichen Festwagen und Schaubildern zu begleiten und anschließend ein abwechslungsreiches Festprogramm zu erleben. Bei bestem Wetter gab es neben den traditionellen folkloristischen Darbietungen natürlich auch die regionalen Spezialitäten des Harzer Roten Höhenviehs zu genießen. 

Höhepunkt war neben dem Festumzug die Ernennung der Tanner Kuhhirten für das Jahr 2023. Hierbei gab es diesmal eine besondere Premiere. Zum ersten Mal in 30 Jahren wurde mit Julia Thielecke eine Kuhhirtin ernannt. Somit ist Tanne nun endgültig in der modernen Zeit angekommen. Zweiter Kuhhirte wurde Sven Trittmacher. Durch die jährliche Ernennung bleibt das jahrhundertealte Weiderecht für das Höhenvieh erhalten.

An alle Helferinnen und Helfer, sowie an die zahlreichen Organisatoren gehen ein großes Dankeschön und ein herzliches Glück Auf. 


6. Mai 2023: Wanderung "Frühling am Oderteich"

Die erste geführte Wanderung des Harzklubs führte in diesem Jahr an den Oderteich, nach Torfhaus und zum Clausthaler Flutgraben.


April: Das besondere Osterfeuer

Am 08.04.2023 wurde ein besonders Osterfeuer in Tanne entzündet.

Das Jahr 2022

Alle Bilder der Woche

Beginnend mit Januar...


Christian Resow
Christian Resow
Christian Resow
fenyoe
Christian Resow
Christian Resow
fenyoe
Christian Resow
Christian Resow
Christian Resow
Christian Resow
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
Christian Resow
Günther Gundlach
Günther
Christian
fenyoe
Christian
Günther Gundlach
Christian
Christian
Christian
fenyoe
fenyoe
Christian
Christian
Otto Unruh
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian

Dezember: Christvesper mit Krippenspiel

Am Samtag, 24. Dezember 2022.

In Tanne gehört sie fest zum Heiligabend dazu, die Christvesper in der Tanner Kirche.

In der gut besuchten Kirche gab es diesmal auch wieder ein Krippenspiel zu bewundern.  Unter der Anleitung von Brunhilde Schlesinger hatten die Kinder ihre Rollen eingeübt.

Es gab Engel und Hirten, die drei Weisen aus dem Morgenland und natürlich Maria und Josef zu sehen. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von den Tanner Friday Singers. Gemeinsam wurden Weihnachtslieder gesungen, wobei natürlich die Klassiker „O du Fröhliche“ und „Stille Nacht, heilige Nacht“ nicht fehlen durften.  

Pfarrerin Kirstin Müller verwies in ihrer Predigt darauf, dass mit Jesu Geburt das Licht der Welt auf die Erde gekommen ist. „Wenn sich jeder etwas von diesem Licht mit nach Hause nimmt, so haben alle Menschen eine friedvolle Weihnacht“, so Pfarrerin Müller.


Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian

Dezember: 59. Tanner Waldweihnacht

Am Samtag, 24. Dezember 2022.

Die Tradition ist bereits 61 Jahre alt, coronabedingt fand nach 2 Jahren Pause jetzt erst die 59. Waldweihnacht statt.

In den letzten Jahren hat sich zudem das Waldbild um Tanne stark verändert. Die Waldschneise hinter den Hotels gibt es leider nicht mehr. Dort hatte 1961 zum ersten Mal eine Bescherung im Wald stattgefunden. Was damals aus der Not heraus entstand, ist in den letzten 61 Jahren zu einer echten Tradition geworden.

Immer an Heiligabend kommt der Weihnachtsmann nach Tanne um hier die Kinder, die Einwohner und die Gäste zu beschenken. Mal mit Schlitten, mal mit der Kutsche oder auch einfach mal zu Fuß.

In diesem Jahr fand die Bescherung nun zum ersten Mal auf dem Festplatz am Dorfgemeinschaftshaus statt. Der Festplatz war festlich geschmückt, mit Weihnachtsbeleuchtung und kleinen Fichten. Auch der Wettergott hatte ein Einsehen, es blieb trocken. Der Tanner Kindergarten trug ein kleines Programm vor. Der Weihnachtsmann hatte auch diesmal wieder gut zu tun. Drei volle Säcke mit Geschenken wurden an die Kinder und junggebliebene Erwachsene verteilt. Gedichte wurden aufgesagt und kleine Lieder. Für den einen oder anderen gab es dann doch die Rute.


Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian

August: Sternwanderung "666 Jahre Tanne"

Am Sonntag, 28. August 2022.

Die Sternwanderung 2022 führte diesmal nach Tanne. Zum Anlass bot sich das 666. Jubiläum der ersten urkundlichen Erwähnung des kleinen Erholungsortes an. Über 500 Besucher kamen und nahmen an den geführten thematischen Wanderungen und am Festprogramm teil.

In ihren Ansprachen betonten Landrat Thomas Balcerowski, Harzklub-Präsident Dr. Oliver Junk und Tannes Ortsbürgermeister Christian Resow die Bedeutung des Ehrenamtes für den Tourismus in der Harzregion und den Erhalt der Infrastruktur. Das Ehrenamt sollte noch stärker gefördert werden, so die einhellige Aussage.

Jeder teilnehmende Harzklub-Zweigverein und die zahlreiche erschienenen Ehrengäste nahmen zum Schluss auch wieder die begehrten Wimpelbänder mit nach Hause.


Günther
Günther
Günther
Günther
Günther
Günther

Juni: Schmücken des Johannisbaumes im Kurpark

Am Samstag, 25. Juni 2022 wurde im Kurpark, nach einer alten Tradition wieder ein Johannisbaum geschmückt. Aus Gründen der Nachhaltigkeit, wurde hierbei auf eine bereits stehende und gut gewachsene Fichte zurückgegriffen. Bis ins das Jahr 1820 stellte das Johannisfest den wichtigsten gesellschaftlichen Festtag in Tanne dar. Dann übernahm das jährliche Schützenfest, immer am Sonntag "nach Johanni" diese Aufgabe. 


Günther
Günther
Christian
Sandra
Sandra

Juni: Wanderung "Im romantischen Steinmühlental"

Am Pfingstsonntag, 5. Juni 2022 haben sich 12 Wanderfreunde aus Tanne, Braunschweig, Aschersleben, Wolfenbüttel, Wernigerode, Wildemann, Northeim und Hannover auf eine geführte Wanderung in das Steinmühlental bei Rothesütte begeben. Über den Stehlenberg ging es hinab ins Tal und über den Helltalteich wieder zurück nach Rothesütte. 


Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian

Mai: Tanner Kuhball

Nach zweijähriger, Corona bedingter Pause war es am 22. Mai endlich wieder soweit, Tanne hatte zum traditionellen Kuhball eingeladen. Der Ort ist seit den 1990er Jahren deutschlandweit als Heimatort des Harzer Roten Höhenviehs bekannt. Die Rinderwirtschaft stellte früher, neben dem Bergbau die Lebensgrundlage für die Harzer Bevölkerung dar. Die Veranstaltung findet schon seit fast 30 Jahren, unter der Regie des Harzklub-Zweigvereins Tanne statt. Diesmal freuten sich nicht nur die Rinder über ihre wiedergewonnene Freiheit.

Über 2.000 Besucher aus nah und fern waren nach Tanne gekommen, um den Festumzug mit dem Austrieb des Harzer Roten Höhenviehs zu bestaunen und konnten anschließend ein buntes Festprogramm genießen.


Dieter Brumm
Dieter Brumm
Dieter Brumm
Dieter Brumm
Dieter Brumm
Dieter Brumm
Dieter Brumm
Dieter Brumm
Dieter Brumm
Dieter Brumm
Dieter Brumm
Dieter Brumm

Mai: Wanderung "Dreitälerblick und Poppenbergturm"

Am 15. Mai fand eine Wanderung im grünen Südharz statt. Von Netzkater ging es zum Dreitälerblick, mit Aussicht in das Kalte, das Bere- und das Brandesbachtal. Durch den Bärlauchwald war der Brockenblick leicht zu erreichen. Auch der Aufstieg auf den 33 Meter hohen Poppenbergturm auf Fürst Otto´s Höhe wurde nicht gescheut. Wieder waren Wanderfreunde aus Braunschweig und Aschersleben mit dabei. 

Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian

Mai: Mitmachen statt Meckern - auf dem Spielplatz

Am 9. Mai wurde in Tanne im Rahmen der MDR-Aktion "Mitmachen statt meckern" ordentlich rangeklotzt. Ziel des Tages war die Instandsetzung des Spielplatzes und des nähreren Umfeldes. 15 Helfer waren erschienen und so konnte das Tagesziel erreicht werden. Der Platz kann sich nun wieder sehen lassen. Vielen Dank an alle Unterstützer. 

Günther
Günther
Günther
Günther
Günther
Günther
Günther

Mai: Wanderung "Frühling im Karstgebiet von Rübeland"


Am 1. Mai hat der Harzklub-Zweigverein seine erste geführte Wanderung absolviert. 20 Wanderfreunde aus Braunschweig, Aschersleben, Stendal und Tanne haben sich auf eine ca. 10km lange Strecke durch das Karstgebiet von Rübeland begeben. 
Christian
Christian
Christian
Christian

Mai: Das Aufstellen des Maibaums

Am 30. April bei Mac Gregor, an der Benneckensteiner Brücke, durch die Freiwillige Feuerwehr Tanne.
Dabei hat unser Ortsbürgermeister eine kleine Ansprache gehalten.

©günther47
©günther47
©günther47
©günther47
©günther47
©günther47
©günther47
©günther47
©günther47
©günther47
©günther47

April: Das Osterfeuer

Am 16. April, um 19:30 Uhr, wurde das Fest zum Osterfeuer eröffnet,...


fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe

Das Jahr 2021

NOVEMBER: Einweihung der Treppe zum Kurpark

Am 12. November 2021 wurde die neu errichtete Treppe zum Kurpark eingeweiht. Der Bau wurde durch Mittel des Tourismusbetriebs ermöglicht. 


@günther47
@günther47
@günther47
@günther47

NOVEMBER: "666 Jahre Tanne" - Auftakt zum Jubiläumsjahr

Am 8. November 2021 wurde im Kleinen Kurpark eine Sumpf-Eiche gepflanzt. 


@günther47
@günther47
@günther47
@günther47

OKTOBER: Kunstprojekt „GESTERN-HEUTE-MORGEN - Zukunftswerkstatt I  ❤️ DORF“


In der Zeit vom 22. bis 31.10.2021, in den Herbstferien veranstalteten drei ortsansässige Vereine in Tanne das Kunstprojekt „GESTERN-HEUTE-MORGEN - Zukunftswerkstatt I  ❤️ DORF“ als 10-tägige Workshopreihe. Hauptverantwortlich war der Kunst- und Kulturverein Villa Trute e.V.. Der Harzklub e.V. Tanne und der SV Harzfalke arbeiteten mit und es unterstützten vieler freiwilliger Helfer. Wir bedanken uns bei allen sehr herzlich, vor allem bei unseren 6 bis 10-jährigen Tanner Teilnehmer*innen.

Auf Instagramm „Alles.Kunst.oder.was“ sind viele kleine Videos zur Entstehungsgeschichte und alle unsere Werke zu sehen. Hier seht Ihr einige:

Der Frage, ob gestern/früher wirklich alles besser war, gingen wir mit dem Besuch der Tanner Heimatstube auf den Grund. Zusammen mit der Malerin Mariana Lepados setzten wir uns damit zeichnerisch und malerisch auseinander.

  • Fotos 1 und 2

Wir trugen zusammen, was gut und was schlecht ist in unserem Dorf

  • Foto 3

Wir bauten aus alten Pappkartons unser Mehrgenerationen-Gemeinschaftshaus und malten unser Dorf als Gemeinschaftsbild.

  • Fotos 4, 5, 6 und 7

Aus Gipsabformungen bauten wir unser Modell-Dorf UTOPIA mit Schwimmhalle, Kino und Kunstmuseum und übergaben es der Tanner Heimatstube.

  • Foto 8

Und wir gestalteten selber mit der Nähmaschine eigene Picknickdecken.

  • Fotos 9 und 10

Für die Zukunft - das Morgen - überlegten wir uns ein Landart-Projekt im Tanner Kurpark. Hier steckten wir gemeinsam rund 5.000 Krokuszwiebeln, damit im nächsten Frühjahr dort der Schriftzug TANNE erblüht.

  • Foto 11

Zum Abschluss picknickten wir im Tanner Kurpark.

  • Foto12

Das Projekt wurde gefördert von der Bundesvereinigung für kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.. Dieser ist mit seinem Projekt „Künste öffnen Welten“ im Förderprogramm „Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung“ des BMBF beteiligt. Ebenfalls Bestandteil des Projektes war es, die Ergebnisse, Wünsche und Anregungen unserer Teilnehmer*innen für ihren Heimatort an die Politik zu übergeben. Hierfür wurde ein Heft gestaltet. Dieses übergaben wir am vergangenen Dienstag unserem Wirtschaftsminister Sven Schulze (CDU) und unserer Landtagsabgeordneten Angela Gorr (CDU) beim Herbstempfangs, zu dem Familie Thielecke im Restaurant Brockenbauer eingeladen hatte.

  • Foto 13

AUGUST: Kunstprojekt "ALLES KUH-oder was?", von 20.-29. August 2021


Autor unbekannt
Autor unbekannt
Autor unbekannt
Autor unbekannt
©günther47
©günthrt4
©günther47
©günther47
©günther47
©günther47
©günther47
©günther47

AUGUST: Bilder von der Wanderung "Zwei Burgen-Tour" am 8. August 2021


Christian
Christian
Christian
Christian
Christian

JULI: eine Rundwanderung (vom Parkplatz Spielbachtal), vom 18. Juli 2021


fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe

JULI: Bilder vom Arbeitseinsatz auf dem Festplatz vom 17. Juli 2021


Günther
Günther
Günther
Günther
Günther
Günther

JUNI: Bilder zur Wanderung nach Mandelholz, vom 27. Juni 2021


Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian

JUNI: Blütenpracht im Kurpark


Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian

JUNI: Heuernte vor der "Haustür" im Carl-Preen-Ring, am 16. Juni 2021


fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe

JUNI: Bilder zur Grenzwanderung, vom 12. Juni 2021


Christian
Peter Müller

MAI: die Kirche und der Kurpark


fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
©günther47
©günther47
Christian
Christian
Christian
Christian

APRIL: Bilder zum Frühlingserwachen im Kurpark, vom 26. April 2021


Christian
Christian
Christian
Christian
Christian
Christian

APRIL: der Nordosten von Tanne, am 23. April 2021


fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe
fenyoe

Das Jahr 2008, 2017 und 2019

Rund um Tanne


©günther47
©günther47
©günther47
©günther47
©günther47
© Tanner Sprachrohr

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online