Spendenaufruf für eine neue Glocke

Liebe Tanner,

im Frühjahr 2022 wurden unsere beiden Kirchenglocken durch einen Glockensachverständigen untersucht. Dabei wurde festgestellt, dass die 1958 durch Spenden aus der Bevölkerung angeschaffte große Gußstahlglocke irreparable Schäden aufweist und daher eine neue Glocke notwendig wird.

Die Kosten für die neue Glocke belaufen sich auf ca. 31.000 Euro.

Vielleicht gelingt es uns, wie schon einmal in den 1950er Jahren die finanziellen Mittel durch Spenden einzuwerben. Jeder Beitrag, und sei er auch noch so klein, zählt. 

Nachricht für das Kommentar

Kommentareingabe einblenden
© Tanner Sprachrohr

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online