Erfolgreiche Teilnahme am Naturschutzförderpreis

Auch im Jahr 2022 hat sich der Harzklub-Zweigverein Tanne wieder um den Naturschutzförderpreis des Hauptvereins beworben. 

Am 11. Juni fand jetzt die Übergabe des Preises, im Rahmen des Naturschutztages im Kurpark von Bad Lauterberg statt. 

Unser Zweigverein war mit einem Infostand vertreten. Am Stand konnten die Kinder "Enten angeln" und mussten einige harztypische Tiere erkennen. Erst dann gab es den begehrten Stempel für die Stempelkarte.

Ein besonderer Dank geht an Günther und Edeltraut Gundlach, sowie an Otfried Wüstemann die den Stand an diesem Tag betreut haben. 

Tanne hat wieder einen der vorderen Plätze belegt und erhielt eine Geldzuwendung aus den Mitteln der Hermann-Reddersen-Stiftung.

Nachricht für das Kommentar

Kommentareingabe einblenden
© Tanner Sprachrohr

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online