Tanne anno...

In dieser Galerie findet ihr Bilder und Postkarten aus längst vergangenen Zeiten. Sie zeigen uns die Entwicklung von Tanne in den letzten 150 Jahren. Viel Spass beim Anschauen...

Über die Kontaktseite könnt ihr Bilder zu dieser Galerie beitragen. Sie werden hier dann mit Angabe des Bildgebers veröffentlicht. Ihr könnt auch einen Kommentar zu einzelnen Bildern abgeben.

Das Bild der Woche

An dieser Stelle zeigen wir euch besondere Bilder aus der Sammlung.

Die Fotografie zeigt:  "Die Oberförsterei Tanne, 1926". Diese Aufnahme zeigt uns die ehemalige Oberförsterei in der Bodetalstraße. Das Forstamt befand sich an dieser Stelle von etwa 1750 bis 1931. 1931 wurde die Forstverwaltung nach Hohegeiß verlegt, in Tanne verblieben zwei Revierförstereien mit zusammen 2.800 ha Wald. Das Haus ist Anfang der 2000er Jahre abgebrannt und wurde verändert wiederaufgebaut. 

Historische Postkarten


Schule und Kirche


Bahnhof Tanne


Bahnhof Sorge - gehörte zur Gemeinde Tanne


Die Tanner Hütte


Das Waldfreibad


An der Warmen Bode


Der Kurpark / Harzgarten


Die Kneipen und Gasthäuser


Die Bodetalstraße


Die Schulstraße


Die Lindenwarte


Die Waldstraße


Die Bäcker und Kaufleute


Die Hotels und Pensionshäuser


Vereine und Vereinigungen


Veranstaltungen und Feste


Aus dem Alltagsleben


Waldarbeiter und Fuhrleute


Die Wiesen- und Landwirtschaft


Wintersport


© Tanner Sprachrohr

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online