Durchwachsene Bilanz in der Heimatstube

Mit dem 31.10.2023 geht die Saison 2023 in der Heimatstube zu Ende.

Vom 01.11.2023 bis 01.05.2024 geht das Museum in die Winterpause.
Die Besucherbilanz für 2023 fällt ernüchternd aus.

Hatten in Vor-Corona-Jahren noch 60 bis 100 Personen das kleine Heimatmuseum besucht, so steht mit nur 27 Besuchern für 2023 ein Negativrekord an.

Der allgemeine Abwärtstrend hat sich bereits in den letzten Jahren angekündigt. Vor allem durch den starken Rückgang von Gruppenführungen und der zunehmend sehr geringen Beteiligung an den geführten Wanderungen „Rund um Tanne“ mit anschließendem Besuch der Heimatstube. Auch die Fotoausstellung zu "666. Jahren Tanne" hat keine Erhöhung der Nachfrage gebracht.  Lichtblick ist hierbei nur der „Tag des offenen Denkmals“ jedes Jahr im September. An diesem Tag wird das Haus durchschnittlich von 20 bis 30 Personen „gefunden“.

Im nächsten Jahr muss geprüft werden, ob sich ein Weiterbetrieb noch lohnt.

2024 begeht das Museum das 40. Jubiläum. Eigentlich sind hierzu verschiedene Tage der offenen Tür mit Führungen geplant.

Nachricht für das Kommentar

Kommentareingabe einblenden
© Tanner Sprachrohr

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online