Mit Spiel und Spaß zum Kapitelsberg

Das Team der Jugendwarte des Harzklub-Hauptvereins hatte in Zusammenarbeit mit dem Harzklub Zweigverein Tanne einen tollen Nachmittag für Familien organisiert.

23 Erwachsene und 18 Kinder aus dem ganzen Harz und darüber hinaus waren der Einladung zur Familienabendwanderung nach Tanne gefolgt. Vom Parkplatz an der L98 ging es die gut 1,5 Kilometer bis zur Hütte auf dem Gipfel. Dort gab es neben Essen und Getränken, auch jede Menge Aktionen für die Kinder. Unter Anleitung von Marlen, Inge, Axel und Frank konnten Laternen gebastelt und Büchsen gestaltet werden. Auch Stockbrot und Marshmallows gehörten natürlich dazu. Höhepunkt war der Abstieg vom Berg mit Taschenlampen. Vorher zeigte sich noch ein beeindruckendes Abendrot. Es tauchte die Berge des Brockenmassivs in ein tolles Licht.

Als lokale Spezialität gab es für jeden Teilnehmer eine Grillwurst vom Harzer Roten Höhenvieh. Ein Dank geht an den Brockenbauern, für die Spende der Würstchen.

Einige der ´Teilnehmer waren sich einig, auf dem Kapitelsberg steht die schönste Schutzhütte des Harzes.

Ein Dankeschön geht an Willi Salfeld und Hartmut Bartel, welche die Stellung am Grill gehalten haben.

Nachricht für das Kommentar

Kommentareingabe einblenden
© Tanner Sprachrohr

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online